Vierfach
© Uwe Ohse
Vierfach
http://naturfotografen-forum.de/data/o/53/266024/thumb.JPGhttp://naturfotografen-forum.de/data/o/53/266024/image.JPG
Eine Vierfachbelichtung des Ufers des Duisburger Masurensees, aufgenommen am 21.4.2009.

Eigentlich stand ja Mandarinente auf dem Programm, aber die machte nur einen sehr kurzen Besuch (und das ausgerechnet zwischen Müll). Kanadagänse und Co. waren eh' nicht da, und Stockis auch nur wenige. Das Makro lag zuhause, also was tun, wenn die Sonne schon das zum Vorschein bringt, was wir hier in der Gegend oft als Ersatz für einen blauen Himmel haben (grauen Himmel)?
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 220.7 kB, 498 x 750 Pixel.
Technik:
PENTAX K20D, 300mm (450mm Kleinbild entsprechend)
1/30 Sek., f/8.0, ISO 100
Manuell belichtet, Automatischer Weißabgleich

Technik: Einfach nur eine Vierfachbelichtung (Kamerafunktion), mit halbwegs akkuraten Drehungen (dank einer dieser gar nicht so präzise wirkenden Aufsteckwasserwaagen).
Ansichten: 3 durch Benutzer, 66 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
GebietSechs-Seen-Platte (Duisburg)
Rubrik
Farben und Formen:
←→
Serie
Mehrfachbelichtungen:
←