Der kleine Kerl ist höchstens 15cm lang gewesen (ich schätze, und dümpelte kurz unter der Oberfläche herum, die er an manchen Stellen seines Weges auch berührte. Meist blieb er dabei unterhalb einer Deckung, hier allerdings hatte ich Glück und bekam eine bessere Ausleuchtung. Der Lebensraum, den er sich da ausgesucht hat, ist gefährlich - ich habe schon mehrfach einen Reiher über dieser Stelle stehen sehen, und im Geäst dieses Baumes liegen gerne die Welse. Apropos Welse: 15 Minuten vor diesem B
Mehr hier

Funktionen für Hecht

Merkzettel